10 Fragen zum Gardasee 2018 – wie plane ich meinen Gardasee Urlaub 2018/2019?

     

Der Gardasee ist der größte See Italiens und zieht jedes Jahr tausende Besucher an. Von der Osterzeit bis in den Oktober zieht es jede Menge Urlauber an den See. Viele Familien entscheiden sich für Ferienhäuser oder Appartements, die es um den gesamten See gibt. Auch Hotelanlagen mit Schwimmbad, Wellness und Komfort werden ohne Probleme angeboten.

Viele Ferienunterkünfte, die über das Internet gebucht werden können, bieten einen direkten Blick über den malerischen Gardasee an. Die Urlauber haben jedoch gerade vor ihrem ersten Besuch am See jede Menge Fragen. Dieser Ratgeber soll 10 Fragen zum Thema Gardasee 2018 beantworten und dabei helfen, eine passende Unterkunft zu finden.

Brunnen in Limone sul Garda

Brunnen in Limone sul Garda

Auflistung aller 10 Fragen zum Gardasee – die Übersicht

  1. Was kostet ein Urlaub am Gardasee?
  2. Wo finde ich Last Minute Angebote 2018/2019 am Gardasee?
  3. Welche Mitbringsel (Geschenke) kann ich am Gardasee kaufen und mitnehmen?
  4. Wann kann ich billig am Gardasee Urlaub machen?
  5. Welche Sportarten kann ich am Gardasee ausüben?
  6. Wo kann ich am Gardasee shoppen gehen?
  7. Kann ich am Gardasee einen Urlaub mit Hund buchen?
  8. Wie wird das Wetter 2018 am Gardasee?
  9. Was muss man am Gardasee gesehen haben?
  10. Welche Seite am Gardasee ist besser? (welches Seeufer ist schöner?)

Die Antworten auf die 10 Fragen finden sich direkt unter diesem Absatz. Wir wünschen schon jetzt einen erholsamen Urlaub am Lago di Garda.

Welche Seite am Gardasee ist besser? (welches Seeufer ist schöner?)

Diese Frage ist sehr schwierig zu beantworten, denn immer wieder fragen sich Gardasee Urlauber, welche Seite ist besser? Welches Seeufer ist schöner? Fakt ist, dass es eine Frage des persönlichen Geschmackes ist. Wer es gerne bergig möchte und die Hochebenen liebt, der findet am Westufer jede Menge schöner Hotspots. Wer gerne flache Strände und weniger Berge mag, der ist am südlichen Ostufer sowie am Südufer bestens aufgehoben. Wer den höchsten Berg am Gardasee besuchen möchte, fährt im Nordosten des Sees direkt zum Monte Baldo.

Was muss man am Gardasee gesehen haben?

Wer den Gardasee besuchen möchte, fragt sich oft, was er gesehen haben muss. Die Anzahl an Sehenswürdigkeiten rund um den See ist so hoch, dass kaum pauschal geantwortet werden kann. Es gibt eine große Auswahl an Sehenswürdigkeiten rund um den Lago di Garda. Im Nordosten ist der Monte Baldo als höchster Berg zu empfehlen. Wer kann bewandert werden, aber auch mit der Seilbahn geht es hoch bis auf die Spitze des Berges. Ebenso anzumerken ist, dass z.B. die Grotten des Catull in Sirmione am südlichen Gardasee zu empfehlen sind. Der Rocca in Garda, das Tal der Papiermühlen in Toscolano-Maderno oder der schöne Ort Limone sind ebenfalls mehr als sehenswert.

Wie wird das Wetter 2018 am Gardasee?

Generell kann diese Frage nie richtig beantwortet werden, denn es gibt keine pauschale Vorhersage für das Jahr 2018. Fakt ist, dass es am Gardasee ab dem Monat Ende April/Mai in den vergangenen Jahren häufig mehr als 20°C warm geworden ist. Bis in den September hinein bewegen sich die Temperaturen häufig zwischen 20 und 30°C, wobei der August besonders angenehm warm ist. Hier sind Unterkünfte mit Klimaanlage in jedem Fall zu empfehlen.

Badeurlaub am Gardasee

Badeurlaub am Gardasee

Kann ich am Gardasee einen Urlaub mit Hund buchen?

Ja, es gibt viele Unterkünfte, in denen Haustiere zugelassen sind. Sie finden sich ohne Probleme in den Reiseportalen. Dazu kann in der Suche meist ein Feld markiert werden, in dem Haustiere erlaubt sind.

Wo kann ich am Gardasee shoppen gehen?

Wer 2018 oder 2019 am Gardasee shoppen gehen möchte, findet z.B. einmal in der Woche in jedem Ort den Wochenmarkt. Darüber hinaus bietet der Gardasee auch einige Outlets und Modegeschäfte – zum Beispiel rund um Desenzano del Garda. Weitere Infos gibt es in unseren Shopping Texten: https://www.hotelzimmer-gardasee.de/wochenmarkt-termine-am-gardasee/

Welche Sportarten kann ich am Gardasee ausüben?

Der Gardasee ist ein Mekka für Sportler aller Art. Neben dem Schwimmen stehen natürlich auch folgende Sportarten auf dem Programm:

  • Surfen und Kite Surfen
  • Segeln
  • Tauchen
  • Drachenfliegen
  • Bergsteigen
  • Wandern
  • Rad fahren (auch Mountain Bike und Rennrad)
  • Fußball
  • Tennis
  • Reiten

Die Auswahl der Sportmöglichkeiten ist aufgrund der Mischung zwischen Bergwelt und Wasser wirklich sehr groß.

Wann kann ich billig am Gardasee Urlaub machen?

Wer am Gardasee gutes Wetter haben möchte und einen preiswerten Urlaub buchen mag, der kann dies zum Beispiel im Zeitraum Mai und Juni tun, oder aber auch im September, unmittelbar nach der Hauptsaison. Die Preise für die Unterkünfte sind meist 30 bis 50% geringer, als es in der Hauptsaison der Fall ist und das Wetter ist in der Regel ebenfalls noch sehr angenehm warm.

Welche Mitbringsel (Geschenke) kann ich am Gardasee kaufen und mitnehmen?

Es gibt viele typische Produkte aus der Region Gardasee, die gekauft werden können und mitgenommen werden können. Vor allem Weine aus Bardolino (siehe: https://www.hotelzimmer-gardasee.de/5-italienische-weine-vom-gardasee/) sowie Valpolicella sind zu empfehlen. Darüber hinaus

Wo finde ich Last Minute Angebote 2018/2019 am Gardasee?

Über unsere Suchbox rechts neben dem Text können ohne Probleme Last Minute Angebote am Gardasee gefunden werden. Viele Hotelzimmer können sehr kurzfristig gebucht und zum Teil auch spontan und ohne Kosten storniert werden. Gerade in der Hauptsaison lohnt es sich jedoch, frühzeitig zu reservieren.

Was kostet ein Urlaub am Gardasee?

Die Kosten hängen komplett davon ab, mit wie vielen Personen Urlaub gemacht wird und ob z.B. ein Hotelurlaub mit Vollpension oder eine Ferienwohnung mit Selbstversorgung gebucht wird. Auch hängt es davon ab, wie nah man am Gardasee wohnen möchte. Es gibt z.B. sehr viele Orte, die nicht direkt am Seeufer gelegen sind und wunderbare Möglichkeiten bieten, sich zu erholen und entsprechend günstig Urlaub zu machen. Auch in der Hauptsaison kann eine Woche Urlaub durchaus für 500 bis 1.000 Euro gebucht werden. Es gibt sogar einige Ferienhäuser oder Ferienanlagen mit Pool, die sehr preiswert gebucht werden können.

Die Anreise mit dem eigenen Auto ist in den meisten Fällen zu empfehlen. Dies bringt den Vorteil mit sich, dass ohne Probleme die einzelnen Orte am Gardasee angefahren werden können und Sehenswürdigkeiten problemlos besichtigt werden können.

Wer möchte, kann auch mit dem Flugzeug z.B. nach Verona fliegen und von hier aus mit einem Mietwagen oder mit dem öffentlichen Nahverkehr (Shuttle Bus) direkt zum Gardasee fahren.