Wie ist das Wetter im Oktober am Gardasee?

     

Der Monat Oktober ist bei viele Menschen in Deutschland mit stürmigen Tagen und dem Beginn der Jahreszeit Herbst fest im Kopf verankert. Wer noch einmal in die Sonne fliehen möchte, ist am Gardasee in Norditalien in der Regel gut aufgehoben. Gerade zu Beginn des Monats Oktober ist das Wetter am Lago di Garda sehr angenehm und es kann durchaus der Fall sein, dass Temperaturen von 18 bis 23°C erreicht werden. Sonnige Urlaubstage im Oktober 2017 oder 2018 am Gardasee sind durchaus möglich.

Wer wissen möchte, wie das Wetter im Oktober am Gardasee wird, der wird im Internet zahlreiche Tabellen und Informationen finden. Mit Temperaturen von 15 bis 18°C dürfte tagsüber durchaus zu rechnen sein. In jedem Fall ist es kein Badewetter mehr, aber viele Hotels haben Indoor Schwimmbäder, die genutzt werden können.

Kleiner Hafen bei Limone sul Garda

Kleiner Hafen bei Limone sul Garda

Wie finde ich ein Hotel im Oktober am Gardasee?

Während einige Hotels ganzjährig geöffnet sind, ist es durchaus der Fall, dass andere Hotels im Oktober für die Wintersaison schließen und bereits die ersten Vorbereitungen für den Winter getroffen werden. Anzumerken ist, dass die Hotels häufig nach den Herbstferien in Deutschland, Österreich sowie der Schweiz schließen. Einige Hotels schließen auch fest z.B. zum 15 Oktober jedes Jahr.

Bootsfahrten auf dem Gardasee

Bootsfahrten auf dem Gardasee

Wer ein Hotelzimmer im Oktober bucht, kann über das Internet jede Menge Infos dazu finden, ob das Hotel noch geöffnet ist, oder ob es bereits geschlossen hat.

Welche Ausflüge sind im Oktober am Gardasee möglich?

Egal ob Oktober 2017, Oktober 2018 oder sogar der Oktober 2019, rund um den Gardasee sollte es jede Menge gute Ausflüge geben, die auch im Oktober wahrgenommen werden können. Gerade Wanderungen durch die Natur und durch die umliegenden Berge können sich lohnen und sehr viel Spaß machen. Infos zu Ausflügen am Gardasee bietet unsere Unterseite Gardasee Ausflüge mit vielen Bildern und Fotos.

Wer auf dem Gardasee unterwegs sein möchte, wird mit dem Motorboot, dem Segelboot, oder aber auch mit der Fähre sehr viel Spaß haben. Die Fähren verbinden einzelne Ortschaften auf dem See und sind sehr beliebt. Auch ein Besuch des Wochenmarktes am Gardasee kann zu empfehlen sein und jede Menge Spaß machen. Generell ist es im Oktober nicht mehr so voll, wie es in den anderen Monaten in der Hauptsaison zuvor der Fall ist.