Wanderung über die alte ponale Straße bei Riva del Garda

     

Die alte Ponale Straße in Riva del Garda ist einigen Urlaubern und Touristen von Fotos bekannt. Wer sie schon einmal bewandert hat, der wird wissen, dass es von hier oben aus einen traumhaft schönen Ausblick über Riva del Garda und über den nördlichen Gardasee gibt.

Viele Wanderer, aber auch Trekking Biker und Mountain Biker sind auf der ponalen Straße unterwegs und genießen den Ausblick während der gesamten Strecke.

Wer die Tour wandern oder mit dem Rad zurücklegen möchte, der sollte direkt bei Riva del Garda in Richtung Limone einen Parkplatz suchen.

Die Wanderroute beginnt direkt vor dem ersten Tunnel an der Gardesana Hauptstraße, welche von Riva in Richtung Süden nach Limone geht.

Die alte ponale Straße führt von Riva nach Limone und wurde vor vielen Jahren durch die zahlreichen Tunnel ersetzt, die jetzt zum Gardasee führen. Fakt ist, dass die meisten Wanderer diese Route lieben und vor allem den Ausblick genießen.

Berge bei Riva del Garda

Berge bei Riva del Garda


 

Start zur Wanderung südlich von Riva del Garda

Wir befinden uns am südlichen Ende des Ortes Riva del Garda am Westufer des Gardasees.

Strand bei Riva del Garda

Strand bei Riva del Garda

Hier geht es in Richtung Limone weiter und vor dem ersten Tunnel in Richtung Limone gibt es einen großen Tunnel, durch welchen die Hauptstraße geht. Links vom Tunnel in Richtung See gibt es einen kleinen Pfad, der der Beginn zur Wanderung über die alte ponale Straße bei Riva darstellt.

Der Weg ist am Anfang recht schmal und gerade bei gutem Wetter besucht. Das liegt daran, dass Radfahrer und Wanderer hier den Einstieg in die Bergwelt suchen. Nach wenigen Minuten ist es problemlos möglich, dass der Weg ohne große Unterbrechungen bewandert werden kann.

Er führt in der Regel über die modernen Tunnelanlagen am Berg entlang, zum Teil allerdings auch direkt neben den Tunnelröhren. Eine gute Kamera muss mitgenommen werden (!), da sich der Blick auf Riva, als auch auf Torbole und das ein wenig südlicher am Ostufer gelegene Malcesine in jedem Fall lohnen.

Auch der Monte Baldo kann bei der Wanderung über die alte ponale Straße sehr gut fotographiert werden.

Terrasse Regina Mundi am Gardasee bietet wunderbaren Ausblick

Limone am Seeufer

Limone am Seeufer

Gelegen auf einem Felssprung befindet sich die Regina Mundi, eine Terrasse, die von vielen Wanderern gerne für eine kurze Pause genutzt wird. Sie liegt an einem Felsvorsprung und die Statue Regina Mundi ist schon aus der Ferne gut zu sehen.

Von der Regina Mundi führt die alte Ponale Straße weiter in Richtung Pregasina. Wanderer sind hier natürlich nicht so schnell, wie es bei Mountain Bikern der Fall ist. Viele Wanderer gehen den Weg über die alte Ponale Straße bis zur Regina Mundi und dann zurück zum Ausgangsort nach Riva. Die meisten Mountain Biker fahren weiter in Richtung Pregasina, um dann über die Via del Ponale sogar bis zum Ledrosee, welcher oberhalb des Gardasees gelegen ist, zu fahren.

Die Strecke zum Ledrosee ist zum Teil recht steil und etwa 6 Kilometer lang – hier gibt es natürlich ebenfalls viele gute Ausblicks Möglichkeiten und eine wunderbare Natur zu sehen.

Sicherheit und Trekkingausrüstung am Gardasee

Es ist zu empfehle, festes Schuhwerk zu tragen und sich vor der Wanderung darüber zu informieren, wie das Wetter wird. Da es am Gardasee immer wieder zu einem Wetterumschwung kommen kann, ist es durchaus möglich, dass z.B. ein kurzes Gewitter aufziehen kann. Genügend Getränke sollten im Sommer mitgeführt werden, da es hier gerade in der Mittagszeit über 30°C warm werden kann.

Wer mit Kindern unterwegs ist sollte wissen, dass die Strecke nicht komplett, aber überwiegend gesichert ist. Es gibt jedoch viele ungesicherte Stellen, an denen es steil den Berg hinunter geht, was natürlich zu beachten ist. Gerade für kleinere Kinder ist die Strecke vielleicht nicht ideal geeignet.

Hotelzimmer in Riva del Garda und Umgebung suchen

Wanderer und Naturliebhaber wissen, dass die Region um Riva und Limone sehr interessant ist. Wer ein Hotelzimmer für einen Urlaub, oder eine passende Unterkunft sucht, kann über unseren Linktipp auf die Suche gehen:

Unser Linktipp: Hotelzimmer am Gardasee online suchen

Wir empfehlen eine rechtzeitige Buchung, da gut ausgestattete und preiswerte Hotels sehr gefragt sind und gerne gebucht werden. Es ist durchaus möglich, dass Hotelzimmer auch kurzfristig noch kostenfrei storniert werden können – dazu bitte die Angebote hinter dem Link genau durchlesen.