Sommerferien 2015 am Gardasee – Familienurlaub mit Sonnengarantie

     

Den Sommerurlaub 2015 am Gardasee zu verbringen ist auch für Familien mit Kindern sehr interessant. Wir listen in dieser Tabelle die Termine für die Schulferien 2015 in den Bundesländern Deutschlands auf.

Wer mit seiner Familie an den Gardasee fahren möchte und schulpflichtige Kinder hat, der muss sich nach den Ferien richten.

In der Regel sind die Schulferien über den Zeitraum Juli und August, zum Teil bis in den Monat September. Der Zeitraum korreliert mit der Zeit des Jahres, in der am Gardasee das schönste Wetter herrscht.

Somit ist zu empfehlen, im Juli und August seinen Sommerurlaub hier zu verbringen.

Wer beim Preis der Unterkunft sparen möchte, der kann auch im Mai und im Juni an den Lago di Garda reisen – auch hier werden schon Temperaturen von 20 bis zum Teil über 25°C erreicht. Viele Hotelanlagen und Unterkünfte bieten in der Vorsaison im Mai und Juni attraktivere Preise an, als es im Juli und August 2015 in der Hochsaison der Fall ist.

 

Wetter und Temperaturen in den Sommerferien 2015 am Gardasee

Ferienwohnung mit Pool am Gardasee

Ferienwohnung mit Pool am Gardasee

Was die Temperaturen angeht, sind in den Monaten Juli und August 2015 wahrscheinlich wieder Höchstwerte möglich.

In der Regel werden Temperaturen von zwischen 25 und 35°C am Tag in der Sonne erreicht.

Typisch für den Gardasee ist, dass das Wetter angenehm warm ist und es ab und zu Wärmegewitter oder Hitzegewitter gibt, die für eine kurze Abkühlung sorgen.

Das Wetter wird jedoch gut über die Medien und in den Hotels sogar über Aushänge angekündigt.

Interessant ist diese Art der Prognose für alle Urlauber, die zum Beispiel auf dem See Segeln wollen, oder wer zum Wandern und Klettern sowie mit dem Mountain Bike auf den umliegenden Bergen unterwegs ist.

 

Badeurlaub am Gardasee – wo sind die Strände?

Badestrände gibt es am Lago di Garda jede Menge. Zum Teil sind es einzelne Hotels und Campingplätze, die Badestrände haben, zum Teil sind es jedoch auch große frei zugängliche Badestrände. Die Punta San Vigilio ist sogar bewacht und bietet einen eigenen Parkplatz.

Dieser Badestrand ist besonders beliebt und liegt in einer kleinen Bucht zwischen Garda und Torri del Benaco am Ostufer des Gardasees.

Garda mit Blick auf den Rocca Berg

Garda mit Blick auf den Rocca Berg

Viele Strände finden sich auch am südlichen Gardasee. Zwischen Moniga und Manerba del Garda sowie als auch bei Toscolano-Maderno gibt es einige schöne Badestrände, die gut besucht sind.

Die Badezonen werden durch gelbe Bojen ausgewiesen. Bei Tocsolano-Maderno gibt es sogar einen eingezäunten Hundebadestrand, denn Hunde dürfen am Gardasee nicht überall an den Strand und ins Wasser.

 

Hotel mit Pool – ein echter Klassiker am Lago di Garda

Gerade im Sommer fällt auf, dass viele der Hotelanlagen am Lago di Garda wunderbar ausgestattet sind und sogar einen eigenen Pool haben. Einige haben nicht nur einen 10m langen Pool, sondern direkt Olympiamaße.

50m lange Becken finden sich zum Teil in den großen Hotelanlagen, was dazu führt, dass viele Urlauber gerne am Gardasee sind.

Was die Ausstattung der Ferienanlagen angeht, so gibt es viele Komplexe, in denen zum einen Ferienwohnungen, zum anderen aber auch Hotelzimmer oder kleinere Appartements gebucht werden können.

Unser Linktipp: Hotelzimmer am Gardasee online suchen

Einige Objekte haben eine Selbstversorgung als Voraussetzung und sind mit einer Küche ausgestattet, andere Objekte bieten den Full Service mit Buffet im Hotel. Wer zentral in einem größeren Fischerort am Seeufer wohnt, der sollte sich vorher informieren, ob zum Hotelzimmer oder zur Ferienwohnung auch ein Stellplatz gehört.

BundeslandSommerferien 2015
Baden-Württemberg30. Juli bis 12. September
Bayern01. August bis 14. September
Berlin16. Juli bis 28. August
Brandenburg16. Juli bis 28. August
Bremen23. Juli bis 02. September
Hamburg16. Juli bis 26. August
Hessen27. Juli bis 04. September
Mecklenburg-Vorpommern20. Juli bis 29. August
Niedersachsen29. Juni bis 11. August
Nordrhein-Westfalen29. Juni bis 11. August
Rheinland Pfalz27. Juli bis 04. September
Saarland27. Juli bis 04. September
Sachsen13. Juli bis 21. August
Sachsen-Anhalt13. Juli bis 26. August
Schleswig-Holstein20. Juli bis 29. August
Thüringen13. Juli bis 21. August