Ferienhaus am Gardasee 2018 – welche Orte machen Spaß?

     

Der Gardasee ist nicht nur 2017 ein beliebtes Urlaubsziel in Italien, sondern auch im Jahr 2018. Fakt ist, dass der größte See in Italien mit dem Auto bestens aus Deutschland zu erreichen ist. Zahlreiche Urlauber tragen dazu bei, dass die Region rund um den Gardasee wirtschaftlich betrachtet blüht. Gerade im Zeitraum von Ostern bis in den Herbst hinein ist das Wetter angenehm und die Temperaturen mild. Dies führt dazu, dass der Urlaub am Gardasee besonders gut genossen werden kann. Temperaturen von im Sommer bis zu 35°C sorgen dafür, dass der Lago di Garda in jedem Fall Spaß macht und hier sehr viel erlebt werden kann.

Restaurants in Limone sul Garda

Restaurants in Limone sul Garda

Der nördliche Gardasee: Ferienhäuser mit Weitblick über den See

Wer am nördlichen Gardasee ein Ferienhaus sucht, wird hier viele Objekte finden, die einen wunderbaren Ausblick ermöglichen. Gerade Orte wie Malcesine oder aber auch Limone sul Garda bieten einen hervorragenden Ausblick und jede Menge Sehenswürdigkeiten. Wer sich auf den Spuren von Goethes Italienreise wiederfinden möchte, sollte unbedingt einen Ausflug nach Malcesine wagen. Von hier aus geht es mit der Seilbahn hoch zum Gipfel des Monte Baldos. Der Berg ist gleichzeitig der höchste am Lago di Garda und auch im Hochsommer kann es hier oben unter 10°C warm werden.

Ebenfalls beliebt ist am Gardasee die Hochebene bei Tremosine. Oberhalb des Gardasees gelegen auf einem Plateau befinden sich viele kleine Bergdörfer, von denen aus die Urlauber einen wunderbaren Blick über den gesamten nördlichen See genießen können.

Wie finde ich Unterkünfte am Lago di Garda?

Unterkünfte können am Lago di Garda unter anderem über das Internet gefunden und gebucht werden. Wer Ferienhäuser sucht, findet diese zum Beispiel über diverse Webportale. Ein Ferienhaus in Italien kann problemlos über das Netz gebucht werden. Gerade die großen und bekannten Anbieter haben eine entsprechende Auswahl an Objekten, die online gebucht werden können. Hotelzimmer und Ferienwohnungen können auch über unsere Suchbox oben rechts in gelber Farbe gefunden werden. Es lohnt sich, hier etwas länger zu suchen, da die Auswahl auch am Gardasee recht groß ist und hier viele Unterkünfte betrachtet werden können.

Badesurlaub in Limone am Gardasee

Badesurlaub in Limone am Gardasee

Welche Sehenswürdigkeiten und Orte bietet der südliche Gardasee?

Der südliche Gardasee bietet mit Orten wie Sirmione oder aber auch Salo und Desenzano del Garda jede Menge Sehenswürdigkeiten. Die Grotten des Catull (siehe Info Grotten des Catull) und zahlreiche weitere Ausflugsziele sowie Wanderungen locken die Urlauber an den südlichen Gardasee. Anzumerken ist, dass es hier sehr flache Strände gibt und viele Bademöglichkeiten vorhanden sind, um den Gardasee zu genießen.