Torri del Benaco

     

Mit knapp unter 3.000 Einwohnern zählt Torri del Benaco zu den kleineren Gemeinden am östlichen Seeufer. Das alte Schloss sowie die kleinen Gassen der Altstadt und das schöne Hafenbecken ziehen jedoch jedes Jahr viele tausend Besucher an. Ebenfalls kann von hier aus die Autofähre nach Toscolano-Maderno genommen werden, welche auch bei Radfahrern in der Hauptsaison sehr gefragt ist. Die Ortschaft Torri del Benaco liegt direkt an der Gardesana Orientale Hauptstraße, welche einmal das komplette Ufer des Sees umschlängelt. Oberhalb von Torri del Benaco liegt der kleine Ort Albisano, direkt auf einer Anhöhe am Monte Baldo Massiv. Viele Ferienwohnungen und Hotelanlagen liegen entlang der Anhöhe und bieten einen wunderbaren Ausblick über Torri und den Gardasee bis hinüber nach Toscolano-Maderno. Zudem ist die Hochebene auf der anderen Seeseite bei Tremosine mit den Berggemeinden wunderbar zu sehen.

Jetzt Hotelzimmer in Torri del Benaco suchen

Sehenswürdigkeiten in Torri del Benaco

1. Skaligerburg

Die alte Skaligerburg wurde um 1383 gebaut und diente dem Schutz des Fischerhafens. Heute ist in der Burg ein Heimatkundemuseum untergebracht. Es gibt zahlreiche Exponate zum Leben in der Region und am See. Vor allem die Fischerei sowie der Anbau von Oliven und die eigene Limonaia werden den Gästen vorgestellt.

Skaligerburg in Torri del Benaco

Skaligerburg in Torri del Benaco

2. Hafenbecken

Das kleine Hafenbecken von Torri del Benaco ist heute vor allen von Touristen gerne besucht und bietet ein ideales Fotomotiv. Ferner ist es möglich, sich hier mit einem Eis aus den umliegenden Eisdielen direkt an das Seeufer zu setzen und den Ausblick zu genießen. Immer wieder schön ist auch der direkte Blick ins Wasser: Treibgut, ein gesunkener Fischerkahn, Enten und Fische können gesehen werden. Nur wenige Meter nördlich des Hafenbeckens von Torri del Benaco gibt es einige Restaurants, die auf Stegen im Wasser errichtet wurden und einen schönen Ausblick bei einer italienischen Pizza versprechen.

Hafen  von Torri del Benaco

Hafen von Torri del Benaco

3. Limonaia / Orangerie

An der Rückseite der Skaligerburg befindet sich heute eine Orangerie, die z.B. vom ebenfalls an der Rückseite des Gebäudes befindlichen Autoparkplatzes gesehen werden kann. Wer sie besichtigen möchte, der muss die Burg besichtigen, von welcher der Zutritt möglich is.

 

Tourismus Informationen vor Ort:

Viale Fratelli Lavanda 1

Tel. +39 0457225120  Fax. +39 0457225120

Öffnungszeiten: Ostern bis Mai täglich von 10 bis 16 Uhr, Juni bis September täglich von 10 bis 15 Uhr.

Jetzt Hotelzimmer in Torri del Benaco suchen