Riva del Garda

     

Riva del Garda zählt rund 16.000 Einwohner und liegt am nördlichen Ufer des Gardasees. Der kleine Fischerort ist einer der größeren der Region und hat zahlreiche Supermärkte sowie Einkaufszentren, in denen die Urlauber und Einwohner aus den Nachbargemeinden einkaufen. Bei Familien, aber auch bei Sportlern ist Riva del Garda sehr beliebt. Vor allem Wassersportler (Segeln, Surfen, Kite Surfen) verbringen hier gerne ihren Urlaub. Durch die täglich auftretenden Fallwinde in dieser Region des Sees ist für bessere Wassersportverhältnisse gesorgt. Zahlreiche Surfschulen und Verleih Möglichkeiten sowie Kurse für Anfänger werden geboten. Hotelzimmer und Ferienwohnungen werden zum Teil in unmittelbarer Nähe zum Seeufer angeboten. Neben dem Wassersport fühlen sich auch Mountain Biker in Riva del Garda wohl. Jährlich wird das Bike Festival ausgetragen, so dass Riva das Mekka der Mountain Bike und Rennrad Szene am See ist. Auch für Biker, die Touren über die Alpen machen, ist Riva del Garda häufig das Ziel am Gardasee.

Jetzt Hotelzimmer in Riva del Garda suchen

Sehenswürdigkeiten in Riva del Garda

1. Uferpromenade von Riva del Garda

Riva del Garda1

Riva del Garda

Die Uferpromenade in Riva del Garda lädt zum Flanieren, Verweilen und vielerorts auf ein leckeres Eis ein. Im Sommer locken Tretboot Verleih und Segelschulen mit Aktivitäten am Wasser.

Tourismus Informationen vor Ort:

Largo medaglie d’Oro al Valor Militare 5

Tel. +39 0464 554444  Fax. +39 0464 520308

Öffnungszeiten: Mai bis September 9-19Uhr (jeden Tag!), Oktober bis April 9-18Uhr (jeden Tag!)

Jetzt Hotelzimmer in Riva del Garda suchen